Gelesen: „Together we hope (Together-Romance-Reihe 3)“ von Justine Loogen

Format: ePub
Dateigröße: ‎1379 KB
Herausgeber:‎ beHEARTBEAT (30. September 2022)
Seitenzahl der Print-Ausgabe: ‎317 Seiten
Sprache: ‎Deutsch

Unsere Blicke verfingen sich in einem unlösbaren Knoten, der mich völlig gefangen nahm. Ich spürte, hörte und sah nichts anderes als sie. Dieser Blick, in dem ich mich verlieren und den ich für immer auf mir spüren wollte.
Joanna hat nur einen Wunsch, als sie nach Los Angeles kommt: Oberflächlichkeiten und Vorurteile hinter sich lassen. Diese hat sie während ihrer Zeit als Model mehr als genug erlebt. Nun möchte sie als normale Studentin ein normales Leben führen.
Doch dann lernt sie Elias kennen, und plötzlich ist nichts mehr normal. Denn Elias ist Mitglied in einer Gang, vorbestraft und verdonnert zu Sozialstunden auf dem Campus ihrer Uni.
Joanna weiß, dass sein Leben gefährlich ist. Sie gehört nicht in seine Welt und er nicht in ihre. Und doch sind ihre Gefühle stärker als jede Vernunft.
Bis Elias vor eine Entscheidung gestellt wird, die eine gemeinsame Zukunft für die beiden für immer unmöglich machen könnte …
(Quelle: beHEARTBEAT)

Ich kannte ja bereits die beiden anderen Teile der „Together-Romance-Reihe“ von Justine Loogen, mit denen sie mich auch echt total gut unterhalten hat. Nun endlich stand mit „Together we hope“ der dritte und letzte Band der Reihe auf meiner Leseliste und ich war echt total gespannt darauf.
Das Cover und auch der Klappentext haben mich sehr angesprochen, daher habe ich mir das eBook geladen und dann ging es auch schon los mit dem Lesen.

Ihre Charaktere hat die Autorin hier wieder richtig gut gezeichnet und entsprechend in die Handlung integriert. Sie wirkten auf mich vorstellbar beschrieben und ihre Handlungen konnte ich gut nachempfinden.
So traf ich hier in diesem dritten Teil auf Joanna. Sie hat ihre Modelkarriere aufgegeben, da ihr dort alles zu oberflächlich gewesen ist. Allerdings hat diese Welt meiner Meinung nach schon etwas auf sie abgefärbt, denn Joanna ist selbst ab und an ein wenig oberflächlich. Nicht unbedingt viel aber es blitzt halt doch ab und an durch. Dennoch aber ist Joanna eine sehr sympathische Protagonistin, die das Herz genau am richtigen Fleck hat und die ich eben so doch richtig gerne gemocht habe.
Dann ist da noch Elias, den ich einfach auch richtig sympathisch fand. Er opfert sich für seine kleine Schwester auf, kümmert sich echt total rührend um sie. Und er will auch nicht Teil seiner Ganz sein, was der Leser im Handlungsverlauf auch sehr gut verstehen kann.

Es gibt aber nicht nur die Protagonisten, die mir sehr gut gefallen haben, auch die Nebencharaktere wirkten vorstellbar und entsprechend in die Handlung eingefügt.

Der Schreibstil der Autorin ist in meinen Augen sehr gut zu lesen. So kam ich hier locker und flüssig durch die Seiten hindurch und konnte dem Geschehen so auch sehr gut folgen.
Die Handlung selbst empfand ich dann als wirklich richtig einnehmend. Es ist ja bereits der dritte Teil der Trilogie, man kann ihn aber auch vollkommen ohne Vorkenntnisse lesen und verstehen.
Und ich habe hier wieder eine sehr emotionale, gefühlvolle und auch spannende Geschichte bekommen. Hier prallen zwei Welten aufeinander, was die Autorin sehr gut zum Leser transportiert. Dabei geschieht hier nicht zu schnell, das Tempo ist in meinen Augen genau passend und somit wirkte auch alles realistisch und glaubhaft auf mich.

Das Ende ist dann genau richtig. Es passt wunderbar zur Gesamtgeschichte, macht sie richtig gut rund und hat mich dann auch sehr zufrieden aus der Geschichte entlassen.

Insgesamt gesagt ist „Together we hope“ von Justine Loogen ein dritter Reihenteil, der mich abermals so richtig gut eingenommen und wirklich auch wunderbar unterhalten hat.
Sehr gut gezeichnete glaubhafte Charaktere, ein sehr angenehm zu lesender flüssiger Stil der Autorin sowie eine Handlung, die ich als spannend und auch echt emotional empfunden habe, haben mir so tolle Lesestunden beschert und mich so auch begeistert.
Sehr zu empfehlen!

Rezension „Together we dream (Together-Romance-Reihe 1)“
Rezension „Together we fall (Together-Romance-Reihe 2)“

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.