Getestet: „DuMont DIE ERDE Weltatlas: Karten – Fakten – Bilder“

Herausgeber: ‎DUMONT REISEVERLAG (5. Oktober 2022)
Sprache: ‎Deutsch
Gebundene Ausgabe: ‎416 Seiten
ISBN-10: ‎361603177X
ISBN-13: ‎978-3616031774

„DuMont Die Erde“ präsentiert Weltwissen. Der Weltatlas ist ein Standardwerk für alle, die ein umfassendes und anregendes Nachschlagewerk zu schätzen wissen. Am Beginn steht der Sonderteil „Unser Planet“, der mit modernen Grafiken, Karten und Fotos auf 66 Seiten einen Überblick über Astronomie, Geologie und Geographie unserer Erde gibt. Auf über 200 Seiten wird dann die ganze Welt in Karten und Fakten dargestellt. Die moderne Kartografie zeigt nicht nur Höhenstufen, sondern auch Ökozonen und das Relief der Erdoberfläche und des Meeresbodens. Eine kunstvolle Schummerung hebt die Gebirge plastisch hervor. Zu jedem Land erhält der Leser Angaben zu Einwohnern, Fläche, Flagge, Hauptstadt, Währung und Sprache.
–  Kontinentkarten im Maßstab 1:13,5 Mio.
–  Hauptkartenserie 1:4,5 Mio.
–  Europa- und weitere Detailkarten 1:2,25 Mio.
Inhaltsverzeichnis, Kartenübersicht (Blattschnitte) auf den Umschlaginnenseiten, Lagekärtchen auf jeder Doppelseite und ein Register mit über 70.000 Stichworten schaffen einen einfachen Zugang. Eine Erklärung der geographischen Begriffe macht das Lesen auch exotischer Ortsnamen zur spannenden Lektüre. Durch die Ausstattung mit Lesebändchen und festem Einband eignet sich „DuMont Die Erde“ auch als hochwertiges Geschenk.
(Quelle: DUMONT REISEVERLAG)

Aus dem DUMONT REISEVERLAG hatte ich die Chance den „DuMont DIE ERDE Weltatlas: Karten – Fakten – Bilder“ zu testen und ich war ja schon neugierig darauf.
Als ich den Weltatlas erhalten habe war ich sehr überrascht, denn sowohl der Einband als auch die gesamte Aufmachung sind sehr hochwertig. Dazu gibt es ein Lesebändchen, so kann man bestimmte Dinge immer wieder finden.

Das Bildmaterial, die Karten und Fakten, alles in diesem Atlas ist wirklich ganz große klasse. Wenn ich bedenke mit was für Atlanten wir in der Schule gearbeitet haben… so einen hier hätte man sich da wirklich gewünscht.

Der Weltatlas ist sehr gut strukturiert. So findet man Dinge zum Sonnensystem wieder, dann dreht sich alles um den Planeten Erde. Weiterhin folgen dann Karten und Fakten zu den einzelnen Kontinenten und deren jeweiligen Ländern. Dies alles ist richtig interessant gehalten und man verweilt so auch mal länger im Atlas und entdeckt so vielleicht sogar noch Dinge, die man selbst so noch gar nicht wusste.

Insgesamt ist der „DuMont DIE ERDE Weltatlas: Karten – Fakten – Bilder“ ein richtig erstklassiger Atlas, den man sicherlich nicht nur einmal zur Hand nimmt. Auf vielen Seiten bekommt man hier einiges geboten, es ist alles ansprechend aufbereitet und wird somit eine sehr faszinierende Lektüre.
Wirklich sehr zu empfehlen!

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.